Unter dem modernen Begriff
Qigong
 wird eine Vielzahl von verschiedensten Übungen und
Übungsreihen zusammengefasst, die der chinesichen Kultur und Tradition entspringen und alle
das gleiche Ziel haben: Mit und an seinem Qi zu arbeiten, es zu kultivieren, um Disharmonien
auf allen Ebenen zu beseitigen und ein allgemeines dynamisches Gleichgewicht herzustellen.
Dabei wird das Qi als eine Art universelle Lebenskraft oder-energie verstanden, die in allem
Sichtbaren und Unsichtbaren wirkt und sich dabei ständig wandelt.
Es gibt ganz kleine und einfache Qigong-Übungen und lange und schwierige. Es gibt stille
Übungen, bei denen der Körper nicht bewegt wird, und es gibt bewegte Übungen. Es gibt
Übungen im Stand, in verschiedenen Sitzpositionen, im Liegen und sogar im Gehen. Es gibt
Übungen, die schon viele hundert Jahre alt sein sollen, und es gibt Übungsreihen, die erst in
den letzten Jahrzehnten entwickelt wurden. Und auch Selbstmassagetechniken gehören dazu.
Bei jedem Menschen werden Motive und Zielvorstellungen für das Üben von Qigong etwas
anders sein und können sich im Laufe der Zeit auch wandeln. Man kann z.B. üben, um sich zu
entspannen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken. Oder man praktiziert Qigong, um
seine Gesundheit ganzheitlich zu pflegen bzw. wiederherzustellen. Oder aber es gibt hinter
den Übungen einen spirituellen bzw. weltanschaulichen Hintergrund. Oder oder oder...
Trotz der Vielfalt und der Verschiedenartigkeit der einzelnen Qigong-Übungen ist der Kern
immer gleich, nämlich die Regulierung in den Bereichen Körper, Atmung und Geist. Dies sind
die wesentlichen Elemente, die “drei Säulen des Qigong”.
       qi gong
Fortlaufender Qigong-Kurs jeden Dienstag um 18:45 Uhr im Tanzland Rostock, Studio 2. Das Tanzland findet ihr in der Östlichen Altstadt Am Wendländer Schilde 5. Um ins Studio 2 zu kommen müsst ihr vorne in die 5 rein und dann einmal durchs Haus durch auf den Hinterhof. Auf der rechten Seite ist das Studio 2. Eine Bezuschussung zu den Kursgebühren durch die Krankenkassen ist möglich. Eine Probestunde ist immer kostenfrei.
Dehnbarer Button Dehnbarer Button Impressum Dehnbarer Button Dehnbarer Button Kontakt Dehnbarer Button Dehnbarer Button Links
Qigong-Kurs in Broderstorf ab 7. Januar 2019 um 18:30 Uhr im Gemeindezentrum Broderstorf, Rostocker Chaussee 21, 18184 Broderstorf. Anmeldung über: Antje Nölck / Wolfgang Harms, Telefon: 038204 - 749740 / 0172-7844075 Bürozeiten: Montag      15:00 - 17:00 Uhr Mittwoch   10:00 - 12:00 Uhr